Jaderberg: Mann fährt betrunken ohne Führerschein zum Ladendiebstahl

Jaderberg : Mann fährt betrunken ohne Führerschein zum Ladendiebstahl

Ohne Führerschein ist ein angetrunkener Mann aus Niedersachsen im Auto zu einem Ladendiebstahl gefahren. Ein Alkoholtest ergab nach Polizeiangaben einen Wert von mehr als 2,1 Promille.

Die Polizei leitete am Freitag neben Anzeigen für den Diebstahl in einem Supermarkt in Jaderberg und der Trunkenheitsfahrt auch ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen den 46-Jährigen ein. Die Fahrzeugschlüssel beschlagnahmten die Beamten allerdings erst, als sie den Gesetzesbrecher aus Nordenham wenig später erneut in dem Wagen entdeckten.

(dpa)