Wegen illegaler Abtreibung verurteilt Mann boxt ungeborenes Kind tot

Tödlicher Streit um Frauenarzt-Besuch: Weil er das Baby seiner Freundin im Mutterleib totgeboxt haben soll, muss ein 21-Jähriger aus dem Münsterland für zwei Jahre und neun Monate ins Gefängnis.

(csr)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort