1. Panorama
  2. Deutschland

Meinerzhagen: Mann bei Explosion schwer verletzt

Meinerzhagen : Mann bei Explosion schwer verletzt

Meinerzhagen (ddp). Ein 38 Jahre alter Mann hat am Sonntag in Meinerzhagen (Märkischer Kreis) bei einer Verpuffung in seiner Garage schwere Verbrennungen erlitten. Wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte, war dem Mann eine Flasche mit Spiritus umgekippt.

Dabei gelangte die leicht entzündliche Flüssigkeit in eine Steckdose. Durch den daraus entstandenen Kurzschluss entzündete sich das Spiritus-Luft-Gemisch, und es kam zu der Explosion.</p>

(DDP)