1. Panorama
  2. Deutschland

Streit um Kind eskaliert: Männer in Köln prügeln sich mit Eisenstange

Streit um Kind eskaliert : Männer in Köln prügeln sich mit Eisenstange

Aus Streit um das Kind seiner Lebensgefährtin hat ein Mann am Kölner Hauptbahnhof mit einer Eisenstange auf den Ex-Mann der Frau eingedroschen.

Wie die Bundespolizei am Sonntag mitteilte, wollte die Mutter das achtjährige Mädchen wohl entgegen einer Verabredung nicht an ihren Ex-Mann übergeben. Daraufhin kam es zwischen ihm und dem neuen Lebensgefährten zum Streit.

Letzterer griff sich aus einem Auto die Eisenstange und schlug ohne Vorwarnung auf den 28-Jährigen ein. Dieser wiederum entriss dem 25-Jährigen die Stange und schlug zurück. Beide Männer wurden leicht verletzt.

Ein Polizist war durch das schreiende Kind auf die Attacke am Samstagabend auf dem Bahnhofsvorplatz aufmerksam geworden.

(lnw)