Berlin: Mädchen sollen Jungen mit Messer angegriffen haben

Berlin : Mädchen sollen Jungen mit Messer angegriffen haben

Zwei Mädchen sollen in Berlin mit einem Messer auf zwei Jungen eingestochen haben. Bei der Auseinandersetzung im Stadtteil Neukölln wurden ein 14-Jähriger und ein 15-Jähriger am Sonntagabend verletzt, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Die Polizei nahm die beiden Verdächtigen, eine 16-Jährige und eine 19-Jährige, fest. Die Ältere hatte ein Messer dabei, möglicherweise die Tatwaffe.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE