Lübeck: Zwei Männer sollen Zweijährige vergewaltigt haben

Prozess in Lübeck : Zwei Männer sollen Zweijährige vergewaltigt haben

Zwei Männer aus Lübeck stehen im Verdacht, eine Zweijährige vergewaltigt zu haben. Sie müssen sich vom 26. April an wegen schweren sexuellen Missbrauchs eines Kleinkindes vor Gericht verantworten.

Die 28 und 47 Jahre alten Männer sollen 2016 die damals zweijährige Tochter des Jüngeren vergewaltigt und die Taten gefilmt haben, teilte die Staatsanwaltschaft Lübeck am Mittwoch mit.

Ein Internetnutzer hatte im November 2016 das Jugendamt eingeschaltet, nachdem der 28-Jährige ihm nach einem Chat Fotos und Videos von den Missbrauchshandlungen zugeschickt hatte. Der 28-Jährige habe einen Teil der Taten inzwischen gestanden, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE