Biografie vorgestellt: Loki Schmidt "erzählt aus ihrem Leben"

Biografie vorgestellt: Loki Schmidt "erzählt aus ihrem Leben"

Hamburg (rpo). Loki Schmidt reiht sich ein in den Reigen der Biografieschreiber. Am Donnerstag stellte sie in Hamburg ihre Lebensbeichte "Loki - Hannelore Schmidt erzählt aus ihrem Leben" vor. Wer allerdings pikante Details aus dem Familienleben der Schmidts erwartet, wird enttäuscht.

<

p class="text"><P>Hamburg (rpo). Loki Schmidt reiht sich ein in den Reigen der Biografieschreiber. Am Donnerstag stellte sie in Hamburg ihre Lebensbeichte "Loki - Hannelore Schmidt erzählt aus ihrem Leben" vor. Wer allerdings pikante Details aus dem Familienleben der Schmidts erwartet, wird enttäuscht.

<

p class="text"> Die 84 Jahre alte engagierte Naturschützerin und Frau des Alt-Bundeskanzlers Helmut Schmidt hatte im Gespräch mit dem Autor Dieter Buhl über Details aus ihrer Kindheit, ihrem Leben als Lehrerin und als Frau des deutschen Regierungschefs berichtet.

"Ich habe geredet und geredet und er hat geduldig zugehört. Dieses Glück hat nicht jeder", meinte die 84-Jährige. Wer Einzelheiten aus dem Familienleben der Schmidts erwartet, wird enttäuscht. Loki berichtet allerdings, wie sie "ihren Helmut" kennen lernte. Sie seien 1929 zusammen in eine Schulklasse gekommen und von Anfang an befreundet gewesen, "obwohl er damals körperlich sehr klein war und ich war die Längste in der Schule". Mit ihrem Schulfreund und späteren Ehemann habe sie immer "fabelhaft diskutieren" können. "Richtig gezankt, dass die Fetzen flogen, haben wir uns in den 61 Jahren unserer Ehe noch nie - das bringt nichts", sagte Loki Schmidt.

Mehr von RP ONLINE