„Letzte Generation“ Klimaaktivisten legten Flugbetrieb am BER fast zwei Stunden lahm

Berlin · Die Aktivistengruppe „Letzte Generation“ blockiert in Berlin regelmäßig Straßen - nun hat sie zeitweise den Betrieb am Flughafen BER gestoppt. Aus der Politik folgen Forderungen nach harten Konsequenzen.

Der Berliner Flughafen auf einem Archivbild.

Der Berliner Flughafen auf einem Archivbild.

Foto: dpa/Christoph Soeder
(mzu/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort