Laura Müller im "Playboy" - das sagt Michael Wendler zu den Nackt-Fotos

Laura zieht für den „Playboy“ blank : Was der Wendler zu den Nackt-Fotos seiner Freundin sagt

Gerade mal 19 Jahre alt und schon im „Playboy“: Wendler-Freundin Laura Müller wird das Cover der neuen Ausgabe zieren. Der Schlagersänger unterstützt sie dabei.

In einer Luxus-Villa auf Mallorca hat Laura Müller die Hüllen fallen lassen. Nicht nur vor ihrem Freund Michael Wendler, sondern auch vor dem „Playboy“-Team. Ab Donnerstag kann jeder die Bilder sehen, die im Oktober entstanden sind.

Die 19-Jährige wird das Cover der ersten „Playboy“-Ausgabe im neuen Jahr schmücken. „Ein großer Traum geht damit für mich in Erfüllung, auch wenn ich daran denke, welche Ikonen dieses Magazin schon geziert haben: Marilyn Monroe, Madonna, Naomi Campbell, Pamela Anderson und jetzt ich. Ich fühle mich sehr geehrt“, sagte sie der „Bild“ in einem Doppelinterview gemeinsam mit ihrem Freund Michael.

Die Influencerin hat 240.000 Follower auf Instagram. Auf ihrem Kanal postet sie viele Paar-Bilder mit dem Wendler, posiert auf vielen Bildern aber auch alleine. Nun stellt sie statt ihrer Beziehung also ihren Körper zur Schau und modelt erstmals für ein großes Magazin.

Den „Playboy“ fand sie schon lange gut, wie Michael Wendler bestätigt. „Als die Anfrage kam, war Laura sofort hellauf begeistert und dann ging alles ganz schnell.“ Das Fotoshooting sei innerhalb von zwei Tagen im Kasten gewesen. Laura sei sehr professionell und konzentriert gewesen. „Ich bin wahnsinnig stolz auf meine Freundin und auf das Ergebnis.“

Ein Gefühl, das Laura teilt. Sie habe „eine Mischung aus Stolz und Glücksgefühlen“ empfunden, als sie die ersten Bilder vor Ort beim Shooting zu Gesicht bekam. „Die Produktion war bisher mit Abstand die Schönste, die ich gemacht habe.“

Die 19-Jährige lobt auch das Team des Männermagazins – ebenso wie ihren Freund. „Ich hatte ein tolles Team um mich herum, welches ich auch in mein Herz geschlossen habe. Michael war natürlich mit dabei und an meiner Seite. Er unterstützt mich in allen Dingen mit seiner liebevollen Art.“

Die neue Playboy-Ausgabe mit Laura Müller auf dem Cover erscheint am Donnerstag, 9. Januar. Für das neue Jahr hat die junge Frau einiges vor, möchte momentan aber noch nichts Konkretes dazu verraten.

(c-st)