Landgericht Ravensburg: 82-Jähriger gesteht Mordversuch an 91-jähriger Geliebten

Landgericht Ravensburg : 82-Jähriger gesteht Mordversuch an 91-jähriger Geliebten

Ein 82 Jahre alter Angeklagter hat am Dienstag vor dem Landgericht Ravensburg gestanden, auf seine 91 Jahre alte Geliebte geschossen zu haben.

Der Mann soll die Frau nach Angaben der Staatsanwaltschaft im Sommer 2016 bei einem Streit auf einem Parkplatz niedergeschossen und dann mit einer Pistole auf sie eingeschlagen haben. Zufällig kam damals ein Polizist vorbei und griff ein - das Opfer überlebte. Die Anklage geht von einer Tötungsabsicht des Mannes aus und sieht das Mordmerkmal der niedrigen Beweggründe erfüllt. Den Angaben zufolge ist der 82-Jährige verheiratet und hatte eine langjährige Affäre mit dem Opfer.

(rent/dpa)
Mehr von RP ONLINE