Netzwerk muss Nutzerdaten freigeben Renate Künast siegt in jahrelangem Rechtsstreit um Hasskommentare auf Facebook

Berlin · Auslöser war ein Beitrag zu einem verfälschtem. Für diese angebliche, Künast unzutreffend zugeschriebene Äußerung, wurde sie mit einer ganzen Serie übelster, teils sexistischer Beschimpfungen überzogen.

Renate Künast (Bündnis 90/Die Grünen), hält bei einer Protestaktion vor der Fraktionssitzung von Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag ein Schild mit der Aufschrift „#NoHateSpeech“. (Archivfoto)

Renate Künast (Bündnis 90/Die Grünen), hält bei einer Protestaktion vor der Fraktionssitzung von Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag ein Schild mit der Aufschrift „#NoHateSpeech“. (Archivfoto)

Foto: dpa/Bernd von Jutrczenka
(albu/AFP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort