Wegen Hygienemängeln Küche der Berliner Charité geschlossen

Berlin (RPO). Nach einer Hygienekontrolle hat das Gesundheitsamt einem Medienbericht zufolge das Versorgungszentrum der Charité in Berlin-Mitte teilweise sperren lassen. Davon betroffen ist offenbar auch die Küche des Bettenhauses. Seit Montag dürften an der Luisenstraße keine warmen Gerichte mehr zubereitet werden.

(DDP/felt)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort