Täter sind geflüchtet Deutscher Tourist bei Überfall im Kruger-Nationalpark getötet

Mbombela · In Südafrika ist ein deutscher Tourist bei einem Raubüberfall erschossen worden. Der Tourismus im Land erholt sich zwar längst wieder von der Corona-Pandemie. Doch die Kriminalität macht Südafrika schwer zu schaffen.

 Die Männer wollten mit dem Auto noch fliehen, doch der Fahrer konnte nur noch zurücksetzen und gegen ein Mauer fahren.

Die Männer wollten mit dem Auto noch fliehen, doch der Fahrer konnte nur noch zurücksetzen und gegen ein Mauer fahren.

Foto: dpa/Selvy Mohlala
(boot/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort