1. Panorama
  2. Deutschland

Polizei musste Schlüsseldienst alarmieren: Kleinkind sperrt Mutter auf Balkon und legt sich schlafen

Polizei musste Schlüsseldienst alarmieren : Kleinkind sperrt Mutter auf Balkon und legt sich schlafen

Friedberg (rpo). Während eine Frau aus Butzbach auf dem Balkon Wäsche aufhängte, drückte ihr anderthalb Jahre altes Kind von innen die Tür zu, ging zu Couch und legte sich schlafen.

Die Tür ließ sich von außen nicht öffnen. Die Mutter versuchte immer verzweifelter auf sich aufmerksam zu machen.

Alle Klopf- und Rufversuche konnten die Ruhe des Kindes jedoch nicht unterbrechen, berichtete die Polizei, die am Montagabend von einer Nachbarin der Frau per Notruf verständigt worden war.

Die Polizisten kamen aber ebenfalls zunächst nicht hinein, weil der Schlüssel auf der Innenseite des Türschlosses steckte. Erst nach insgesamt zwei Stunden - nach dem Einsatz eines Schlüsseldienstes - konnte die genervte Mutter befreit werden.