Kahl am Main: Polizei findet zwei Tote in Wohnhaus

Bluttat in Kahl am Main : Polizei findet zwei Tote in Wohnhaus

Nach dem Fund zweier Toter in einem Einfamilienhaus im unterfränkischen Kahl am Main (Landkreis Aschaffenburg) hat die Polizei die Fahndung nach einem möglichen flüchtigen Täter eingestellt.

Nach gegenwärtigem Stand der Ermittlungen sei davon auszugehen, dass es sich bei dem männlichen Toten um den Täter handelt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montagabend mit. Zuvor hatte es geheißen, es gebe Hinweise, dass der Mann zuerst die Frau und dann sich selbst getötet habe. Aber es sei auch nicht ganz auszuschließen, dass ein anderer Mann die beiden umgebracht habe. Die Toten waren am Montag entdeckt worden.

(felt/dpa)
Mehr von RP ONLINE