Ermittlungen in Sachsen-Anhalt Jugendschützer unter Kinderporno-Verdacht

Halle · Gegen den früheren Geschäftsführer der Landesstelle Kinder- und Jugendschutz Sachsen-Anhalt wird wegen des Verdachts auf Verbreitung von Kinderpornografie ermittelt.

(AFP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort