1. Panorama
  2. Deutschland

Essen: Jugendliche besetzen von Räumung bedrohte Schule

Essen : Jugendliche besetzen von Räumung bedrohte Schule

Normalerweise gehen Jugendliche in den Ferein eher selten freiwillig in die Schule: In Essen haben jetzt einige ein altes Schulgebäude besetzt. Nach Angaben der Polizei sind 20 bis 30 Jugendliche am Sonntagabend oder Montagmorgen in die ehemalige Hauptschule eingedrungen.

Im Internet werfen sie der Stadt Essen vor, die frühere Schule verfallen zu lassen. Die Besetzer sprechen sich für die Nutzung des Gebäudes als nicht-kommerzielles Zentrum aus.

Die Stadt wolle das baufällige Gebäude mit Blick auf die Sicherheit der Besetzer räumen lassen und habe die Polizei um Hilfe gebeten, teilte Stadtsprecherin Jeanette Kern mit. Versuche, die Besetzer zu einem freiwilligen Rückzug zu bewegen, seien am Dienstagmorgen gescheitert. Ob die Räumung nach am Dienstag erfolgen sollte, wollte die Sprecherin nicht bekanntgeben.

(lnw)