Ilmenau: Mann isst Pilze und wirft im Rausch Möbel aus dem Fenster

Nachbarn alarmieren Polizei: Mann isst Pilze und wirft im Rausch Möbel aus dem Fenster

Ein Mann wirft Möbel aus dem Fenster. Die besorgten Nachbarn in Ilmenau alarmieren die Polizei - und diese stellt fest, dass der Mann selbst gepflückte Pilze gegessen hat. Offenbar sind sie ihm nicht bekommen.

Im Rausch hat ein 45-Jähriger in Thüringen Möbel aus dem Fenster geworfen und dabei fast einen Passanten getroffen. Der Grund für den Wahn: Der Mann in Ilmenau hatte zuvor selbst gepflückte Pilze gegessen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Diese bekamen ihm offensichtlich nicht. Die Folgen waren Wahrnehmungsstörungen und Aggressionen, wie die Polizei weiter mitteilte. Der Mann wurde am Sonntag zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Welche Pilze der Mann gepflückt und gegessen hatte, teilte die Polizei nicht mit.

(wer/dpa)