1. Panorama
  2. Deutschland

"Hitler-Glocke" wird wohl doch abgehängt

Herxheim : "Hitler-Glocke" soll doch abgehängt werden

Die Gemeinde Herxheim am Berg in Rheinland-Pfalz will die umstrittene "Hitler-Glocke" aus dem Kirchturm der örtlichen Jakobskirche jetzt wohl doch abhängen.

In der nächsten Gemeinderatssitzung am 25. September werde es dazu eine gemeinsame Erklärung aller Fraktionen geben, sagte der Erste Beigeordnete der Ortsgemeinde, Gero Kühner, dem "Mannheimer Morgen". Er führt nach dem Rücktritt des Ortsbürgermeisters Ronald Becker die Geschäfte, wie die Zeitung schreibt.

Die Glocke mit dem Hakenkreuz und der Inschrift "Alles fuer's Vaterland Adolf Hitler" befindet sich in einem abgeschlossenen Kirchturm. Seit Monaten wird in der Gemeinde über den Umgang damit diskutiert.

Die Gemeinde wolle aber ein Gutachten zur Glocke abwarten, berichtet der "Mannheimer Morgen" weiter. Das soll klären, wie mit der Glocke verfahren werden soll.

(wer/dpa)