Oberlandesgericht Düsseldorf: Heute Urteil im "Sauerland"-Prozess

Oberlandesgericht Düsseldorf: Heute Urteil im "Sauerland"-Prozess

Düsseldorf (RPO). Im "Sauerland"-Prozess vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf soll heute (9.15 Uhr) das Urteil verkündet werden. Die vier Angeklagten im Alter zwischen 24 und 31 Jahren müssen mit langjährigen Haftstrafen rechnen.

Die Bundesanwaltschaft hat für die mutmaßlichen Islamisten fünfeinhalb bis dreizehn Jahre Gefängnis gefordert.

Die Männer müssen sich wegen Mitgliedschaft in beziehungsweise Unterstützung einer ausländischen terroristischen Vereinigung verantworten. Sie sollen im Auftrag der im afghanisch-pakistanischen Grenzgebiet ansässigen Islamischen Dschihad-Union (IJU) Anschläge auf US-Einrichtungen in Deutschland geplant haben.

  • Gericht schließt Beweisaufnahme ab : Plädoyers im Sauerland-Prozess beginnen

Im September 2007 waren drei der Angeklagten bei Anschlagsvorbereitungen im Sauerland verhaftet worden. Einem Angeklagten wird in diesem Zusammenhang auch versuchter Mord an einem Polizisten vorgeworfen. Der vierte Angeklagte wurde später in der Türkei verhaftet.

In dem rund zehnmonatigen Verfahren haben die Angeklagten nach anfänglichem Schweigen umfangreiche Geständnisse abgelegt.

(DDP/csr)