1. Panorama
  2. Deutschland

Todesursache noch nicht bekannt: Häftling in JVA Aachen tot aufgefunden

Todesursache noch nicht bekannt : Häftling in JVA Aachen tot aufgefunden

Aachen (RPO). In der Justizvollzugsanstalt (JVA) Aachen ist am Dienstag ein 28 Jahre alter Strafgefangener tot aufgefunden worden. Die näheren Umstände und die Todesursache seien noch völlig unklar.

Das erklärte am Mittwoch ein Sprecher der Aachener Staatsanwaltschaft. Die Leiche des Mannes sollte im Laufe des Tages obduziert werden. Entdeckt wurde der Vorfall, weil der Mann nicht wie üblich sein Mittagessen in Empfang nahm. Er verbüßte wegen Mordes eine lebenslange Haftstrafe.

Zuletzt hatte eine Serie von Selbstmorden in nordrhein-westfälischen Justizvollzugsanstalten für Aufsehen gesorgt. Seit Anfang des Jahres nahmen sich acht Insassen das Leben, allein vier seit Ende April.

Daraufhin kündigte Justizministerin Roswitha Müller-Piepenkötter (CDU) einen Ausbau der Gesprächsangebote und mehr psychologische Betreuung für die Insassen an.

(afp)