Schmuck im Wert von 100.000: Goldschmied am Kap Arkona auf Rügen ausgeraubt

Schmuck im Wert von 100.000: Goldschmied am Kap Arkona auf Rügen ausgeraubt

In der Touristenhochburg Rügen ist ein Goldschmied ausgeraubt worden. Schmuck im Wert von mehr als 100.000 Euro sei verschwunden, teilte das Polizeipräsidium in Neubrandenburg mit.

Der Goldschmied nutzt den ehemaligen Seefunk-Peilturm am Kap Arkona als Werkstatt, Ausstellungsraum und Verkaufsatelier. Die unbekannten Täter brachen der Polizei zufolge am Sonntagmorgen in das Gebäude ein und stahlen ausgestellte Stücke aus Gold, Silber und Bernstein.

(dpa)