1. Panorama
  2. Deutschland

Marburger Bund fordert mehr Studienplätze: Gewerkschaft lehnt Landarzt-Quote ab

Marburger Bund fordert mehr Studienplätze : Gewerkschaft lehnt Landarzt-Quote ab

Dresden (AFP). Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund lehnt den Vorschlag von Gesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) ab, einen Teil der Medizin-Studienplätze für Bewerber freizuhalten, die sich für einige Jahre als Landarzt verpflichten.

Eine Landarzt-Quote dürfe bei der Zulassung zum Medizinstudium kein Auswahlkriterium werden, erklärte der Marburger Bund am Sonntag nach Abschluss seiner Hauptversammlung in Dresden. Die Gewerkschaft forderte zudem die Bundesregierung auf zu prüfen, ob auch durch eine Erhöhung der Studienplätze mittelfristig dem Nachwuchsmangel bei Medizinern begegnet werden könne.

(AFP/born)