Kunstflieger prallen über Flugplatz Leumnitz zusammen Zwei Tote bei Flugzeugkollision nahe Gera

Update | Gera · Am Rande von Gera hat es ein Unglück mit zwei Flugzeugen gegeben. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst waren seit dem frühen Samstagabend mit einem Großaufgebot im Einsatz. Zwei Menschen überlebten den Unfall nicht.

 Einsatzkräfte der Feuerwehr Gera sind an der Unglücksstelle, an der die zwei Kunstflieger kollidiert und abgestürzt sind.

Einsatzkräfte der Feuerwehr Gera sind an der Unglücksstelle, an der die zwei Kunstflieger kollidiert und abgestürzt sind.

Foto: dpa/Björn Walther
(felt/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort