Nach Wartungsarbeiten Durch Nord Stream 1 fließt wieder Gas – Mengen bisher im Plan

Lubmin · Nach der Wartung von Nord Stream 1 ist am Donnerstagmorgen die Gaslieferung durch die deutsch-russische Pipeline wieder angelaufen. Entgegen vielen Befürchtungen bewegen sich die Mengen bisher auch im angekündigten Rahmen. Ob dies so bleibt, wird sich noch zeigen müssen.

 Sonnenaufgang über der Gasempfangsstation der Ostseepipeline Nord Stream 1 in Lubmin, Mecklenburg-Vorpommern, zu sehen.

Sonnenaufgang über der Gasempfangsstation der Ostseepipeline Nord Stream 1 in Lubmin, Mecklenburg-Vorpommern, zu sehen.

Foto: dpa/Stefan Sauer
Gas: Nord-Stream-Pipelines - Chronologie und Baugeschichte
Infos

Nord Stream-Pipelines - Chronologie und Baugeschichte

Infos
Foto: dpa/Jens Büttner
(jmb/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort