1. Panorama
  2. Deutschland

Mädchen schwebt in Lebensgefahr: Fünfjährige stürzt aus neunter Etage

Mädchen schwebt in Lebensgefahr : Fünfjährige stürzt aus neunter Etage

Hannover (RPO). Ein fünf Jahre altes Mädchen schwebt in Lebensgefahr. Das Kind war am Samstag in Hannover vom Balkon im neunten Obergeschoss eines Wohnhauses gestürzt.

Sie und ihr drei Jahre alter Bruder hatten Polizeiangaben zufolge im Wohnzimmer gespielt und dann offenbar die Tür zum Balkon geöffnet. Dort sei die Fünfjährige auf einen Tisch geklettert und über die Brüstung auf eine Grünfläche gestürzt.

Ein Hausbewohner alarmierte umgehend die Rettungskräfte, die das Mädchen reanimierten und in eine Klinik brachten. Dort musste das Kind notoperiert werden.

Die 42 Jahre alte Mutter hatte sich laut Polizei nicht in Sichtweite der Kinder aufgehalten, sodass sie von dem Vorfall nichts mitbekam. Die Polizei geht nach derzeitigem Ermittlungsstand von einem Unglücksfall aus.

(DAPD/pes-)