Maßnahmenkatalog ist erschienen Fremde Tier- und Pflanzenarten gefährden die heimische Natur

Arten, die in Deutschland nicht heimisch sind, sich aber trotzdem ausbreiten, können die hiesige Vielfalt bedrohen und Schäden anrichten. Das Bundesamt für Naturschutz (BfN) gibt nun erstmals Empfehlungen zum Umgang mit 168 gebietsfremden Arten heraus, die als invasiv oder potenziell invasiv eingestuft sind.

Tierische Einwanderer NRW: Nosferatu-Spinne, Nutria, Zünsler & Co.
17 Bilder

Tierische Einwanderer in NRW

17 Bilder
Foto: CC BY 2.0/rankingranqueen
(csk)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort