Figur in Göttingen gefunden: Woher stammt der goldene Jesus ohne Hände?

1,50 Meter große Figur auf Parkbank gefunden : Woher stammt der goldene Jesus ohne Hände?

Eine Passantin hat in der Nacht zum Donnerstag in Göttingen eine skurrile Entdeckung geamcht: Auf einer Parkbank lag eine rund anderthalb Meter große Jesusfigur.

Woher die goldfarbene Skulptur aus Kunststoff und Gips stammt, sei noch nicht bekannt, sagte eine Polizeisprecherin. Es werde nicht ausgeschlossen, dass die Figur irgendwo gestohlen worden sei. Da sie keine Hände habe, sei anzunehmen, dass sie eigentlich an ein Kruzifix gehöre.

Die Finderin hatte sofort die Polizei informiert. Beamte brachten die Jesusfigur mit dem Streifenwagen zur Wache, wo sie erst einmal trocken untergebracht wurde. Die Ermittlungen in dem Fall dauerten am Donnerstag an.

(felt/epd)
Mehr von RP ONLINE