1. Panorama
  2. Deutschland

Familiendrama in Villingendorf: Polizei fahndet nach Vater des erschossenen Jungen

Familiendrama bei Rottweil : Polizei fahndet nach Vater des erschossenen Jungen

In Baden-Württemberg hat sich offenbar ein blutiges Familiendrama abgespielt. Ein Mann, eine Frau und ein sechsjähriges Kind wurden in einem Wohnhaus erschossen. Die Polizei fahndet mit einem Foto nach dem Vater des getöteten Jungen.

In einer Wohnung in Villingendorf bei Rottweil sind am Donnerstagabend drei Menschen erschossen worden: der Junge sowie ein Mann und eine Frau. Der Mutter des Kindes gelang die Flucht aus ihrer eigenen Wohnung, als der Täter zu schießen begann.

Die Polizei sucht mit einem Großaufgebot nach dem Mann, teilten die Ermittler mit. Die Polizei Tuttlingen veröffentlichte am Freitagmorgen ein Fahndungsfoto des 40-Jährigen:

Der Mann und der Sechsjährige waren beim Eintreffen der Rettungskräfte bereits tot. Die in der Wohnung zurückgebliebene Frau starb während der ärztlichen Behandlung an ihren Verletzungen. Es sei ein Hinweis-Telefon für Bürger eingerichtet worden, berichtete die Polizei Tuttlingen auf ihrer Facebook-Seite:

Ein zunächst für die Fahndung eingesetzter Hubschrauber musste wegen Nebels die Suche nach dem Täter abbrechen. Der Tatverdächtige ist nach Auskunft der Polizei wohl mit einem Auto unterwegs.

(oko)