Staatsanwaltschaft Bielefeld Ex-Bertelsmann-Manager wegen Untreue angeklagt

Bielefeld (rpo). Gegen einen ehemaligen Abteilungsleiter eines Unternehmens der Bertelsmann-Gruppe hat die Staatsanwaltschaft Bielefeld wegen Untreue in 39 Fällen Anklage erhoben. Der frühere Abteilungsleiter für Bilanzen soll zwischen 2000 und 2005 in zehn Fällen rund 770.000 Euro auf das Konto einer Scheinfirma transferiert haben.

(afp)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort