1. Panorama
  2. Deutschland

Fliegerbombe wird entschärft: Evakuierung in Oberhausen läuft

Fliegerbombe wird entschärft : Evakuierung in Oberhausen läuft

Wegen der Entschärfung eines Blindgängers aus dem Zweiten Weltkrieg müssen in Oberhausen an diesem Mittwoch 4000 Menschen ihre Häuser verlassen. Seit dem Morgen läuft die Evakuierung der Gebäude um den Fundort der Zehn-Zentner-Bombe im Oberhausener Norden, darunter sind zwei Schulen und ein Altenheim.

Auch die Autobahn 516 zwischen dem Kreuz Oberhausen und der A 42 muss ab 11.30 Uhr komplett gesperrt werden, sagte ein Stadtsprecher. Wegen zahlreicher Straßensperren rechnet er zur Mittagszeit auch in der Innenstadt mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Die amerikanische Fliegerbombe war bei der Auswertung von Luftbildaufnahmen entdeckt worden.

(lnw/felt)