Braunschweig: Ermittler durchsuchen Hooligan-Wohnungen

Braunschweig : Ermittler durchsuchen Hooligan-Wohnungen

Braunschweig (RPO). Ermittler der Bundespolizei und der Polizei in Braunschweig haben am Donnerstag 21 Wohnungen gewaltbereiter Fußballfans durchsucht. Wie die Bundespolizei in Hannover mitteilte, werden die Fußballfans verdächtigt, an mehreren gewalttätigen Übergriffen am Rande eines Fußballspiels der Oberliga am 7. November im Bremer Umland beteiligt gewesen zu sein.

Ihnen drohen Anklagen wegen Landfriedensbruchs, Körperverletzung und Sachbeschädigung. </p>

(DDP/ndi)
Mehr von RP ONLINE