Versuchter Waffenkauf Durchsuchungen in rechtsextremer Szene in Baden-Württemberg und Bayern

Stuttgart · Gegen Mitglieder einer rechtsextremen Gruppe wird in Baden-Württemberg wegen des Verdachts der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat ermittelt. Razzien gab es auch in Bayern.

Ein Aufkleber richtet sich gegen Rechtsextremismus (Symbolbild).

Ein Aufkleber richtet sich gegen Rechtsextremismus (Symbolbild).

Foto: dpa/Arno Burgi
(kj/afp)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort