1. Panorama
  2. Deutschland

Medienberichte: Dieter Bohlen hat eine Neue

Medienberichte : Dieter Bohlen hat eine Neue

Hamburg (rpo). Dieter Bohlen ist offenbar nicht mehr allein. Der Popstar bestätigte laut Medienberichten, dass er sich von seiner langjährigen Freundin Estefania Küster getrennt und eine neue Frau kennen gelernt habe.

Diese neue Frau soll Karina heißen und 22-Jahre alt sein. "Ich bin Single und niemandem Rechenschaft schuldig. Ich mag Karina. Sie ist intelligent und superlieb. Wir hatten eine tolle Zeit auf Mallorca." zitierte die "Bild"-Zeitung den Musikproduzenten. Er soll sie nach der Trennung von Estefania in einer Disco auf der Urlaubsinsel kennen gelernt haben. Bei seiner Rückkehr nach Hamburg habe sie ihn begleitet. "Jetzt wollen wir mal sehen, wie wir es hier miteinander aushalten", sagte Bohlen der "Bild"-Zeitung.

Die Aussagen stehen im Gegensatz zu Angaben, mit denen Bohlen noch im März zitiert worden war. Damals sagte er, er sei mit Estefania, mit der er den am 7. Juli 2005 geborenen Sohn Maurice Cassian hat, der glücklichste Mensch der Welt. "Wenn Sie mich irgendwo dabei sehen, wie ich mit einem anderen Mädel flirte, können Sie mich gerne erschießen", zitierte ihn damals die "Bunte".

Bohlen hat aus einer früheren Ehe bereits drei fast erwachsene Kinder. Mit Estefania war er seit 2001 zusammen. Nach Medienberichten war sie es, die sich von Bohlen trennte. Nach seinen Angaben hatte sie immer wieder seine Heiratsantrage abgelehnt.

Die neue Frau an Bohlens Seite macht laut "Bild" in Berlin eine Ausbildung zur Hotelkauffrau. Ihre Mutter sei Deutsche, der Vater stamme aus Libyen, hieß es. Sie sei mit ihrem Freund nach Mallorca geflogen, habe zwei Tage nach der Ankunft Dieter Bohlen getroffen und sich von ihrem Freund getrennt.

Laut "Bunte" heißt sie allerdings Fatma. Ihr Ex sagte dem Blatt: "Fatma ist die Beste ihres Jahrgangs. In fünf Monaten wäre sie mit ihrer Ausbildung fertig gewesen... Wieso macht sie sich plötzlich so abhängig von diesem Typen?"

(ap)