Deutschland zählt zu schlimmsten Müllsündern Europas Deutsche Umwelthilfe fordert Halbierung des Verpackungsmüll bis 2026

Berlin · Auch in den letzten Jahren gab es keine Besserung, was den Anfall von Verpackungsmüll betrifft. Die Bundesgeschäftsführerin der Deutschen Umwelthilfe Barbara Metz übt Kritik an Bundesumweltministerin Lemke und fordert weitere Lenkungsinstrumente.

 In Bällen gepresster Verpackungsmüll aus gelben Säcken oder gelben Tonnen. Die deutsche Umwelthilfe fordert die Halbierung dieses Verpackungsabfalls und eine Einweg-Abgabe auf Plastikflaschen sowie Takeaway-Verpackungen. (Symbolbild)

In Bällen gepresster Verpackungsmüll aus gelben Säcken oder gelben Tonnen. Die deutsche Umwelthilfe fordert die Halbierung dieses Verpackungsabfalls und eine Einweg-Abgabe auf Plastikflaschen sowie Takeaway-Verpackungen. (Symbolbild)

Foto: dpa/Bernd von Jutrczenka
(RPO)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort