Delitzsch: Kabel-Dieb erleidet bei Einbruch in Trafohaus tödlichen Stromschlag

Tragödie in Delitzsch : Kabel-Dieb erleidet bei Einbruch in Trafohäuschen tödlichen Stromschlag

Bei einem Einbruch in ein Trafohäuschen in Delitzsch hat ein Mann einen tödlichen Stromschlag erlitten. Beim Versuch, hochwertige Kabel aus dem Gebäude zu stehlen, geriet der 41-Jährige in Kontakt mit der Hochspannungsleitung.

Das teilte die Polizei am Montag mit. Sein Komplize hatte in der Nacht zu Samstag zwar noch die Rettungskräfte alarmiert. Diese konnten dem 41-Jährigen aber nicht mehr helfen. Auch die „Leipziger Volkszeitung“ berichtete über den Fall.

(felt/dpa)
Mehr von RP ONLINE