1. Panorama
  2. Deutschland

Reality-Millionärin: Carmen Geiss hat 15 Kilo abgespeckt

Reality-Millionärin : Carmen Geiss hat 15 Kilo abgespeckt

Dass Carmen Geiss ein paar Pfunde weniger auf den Rippen hat, als noch vor wenigen Monaten, ist offensichtlich. Ingesamt sogar 15 Kilogramm, verriet die Millionärs-Gattin jetzt in einem Interview. Ein Grund dafür ist ihre Teilnahme an der RTL-Show "Let's Dance".

Reality-Soap-Star Carmen Geiss ("Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie") hat in diesem Jahr nach eigenen Worten 15 Kilo abgenommen. Durch die Teilnahme an der RTL-Show "Let's Dance" sei sie vom Fitnessvirus infiziert gewesen, sagte die 49-Jährige der Illustrierten "Bunte".

Sie habe für die Show sehr hart trainiert und dadurch acht Kilo abgenommen. Ihr Trainer Lionel und sie hätten dann ein Fitnessprogramm entwickelt. "Eine Mischung aus Kickboxen, Bootcamp und Tanz - daher die Abkürzung KIBOOTAN", sagte Geiss. Durch die Übungen habe sie weitere sieben Kilo verloren.

Wieviel Carmen Geiss nunmehr wiegt, war im Bericht nicht zu erfahren.

(dpa)