1. Panorama
  2. Deutschland

Erneut verendete Katzen gefunden: Borken: Mysteriöses Tiersterben

Erneut verendete Katzen gefunden : Borken: Mysteriöses Tiersterben

Borken (rpo). Das mysteriöse Tiersterben im Kreis Borken hält Bevölkerung und Polizei weiter in Atem. Erneut wurden drei tote Katzen gefunden.

Allein am Montag seien erneut drei tote Katzen gefunden worden, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch bekannt gab. In den vergangenen Wochen waren in Borken-Hoxfeld und Pröbsting bereits zwei verendete Hunde und zwei Katzen entdeckt worden. Sie starben den Angaben zufolge durch vergiftete Fleischklopse. Die Ermittler vermuten, dass auch die am Montag entdeckten Katzen damit vergiftet wurden.

Spaziergängern rät die Polizei, ihre Tiere in diesem Bereich unbedingt anzuleinen. Die Behörden gehen davon aus, dass noch nicht alle vergifteten Fleischstücke gefunden worden sind.