1. Panorama
  2. Deutschland

Björn Werminghaus: "Keine Demonstranten, sondern Abschaum"

Polizeigewerkschafter twittert zu Flora-Krawallen : "Keine Demonstranten, sondern gewalttätiger Abschaum"

Die Auseinandersetzungen am Wochenende zwischen Demonstranten und Polizei in der Hamburger Innenstadt haben einen Polizeigewerkschafter zu einer geschmacklosen Äußerung bei Twitter verführt.

Björn Werminghaus, der stellvertretende Landesvorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) in Hessen schreibt in seinem Twitter-Account: "sind ja auch keine Demonstranten, sondern gewalttätiger Abschaum". Hunderte von empörten Bürgern haben eine Welle der Entrüstung durch das Netz gejagt. Mittlerweile ist der besagte Tweet nicht mehr aufrufbar.

Der Stein des Anstoßes... Foto: dpa

Werminghaus selbst war für eine Stellungnahme nicht erreichbar. Allerdings stand der DPolG-Bundesvorsitzende Rainer Wendt den Kollegen von N24 Rede und Antwort: "Wir distanzieren uns von dieser Wortwahl in diesem Tweet. Wir bestätigen, dass Herr Werminghaus diesen Tweet geschaltet hat. Es ist tatsächlich sein persönlicher Account, jedoch distanzieren wir uns in aller Deutlichkeit von dieser Wortwahl."

Wie N24 weiter berichtet, soll sich Werminghaus gegenüber seinem Chef einsichtig gezeigt haben und beim künftigen Twittern vor Veröffentlichen eines Tweets besser nachdenken. Es sei ihm zu wünschen...

(felt)