Strafhöhe muss neu verhandelt werden BGH hebt Urteil gegen Prinz von Anhalt auf

Augsburg/Karlsruhe · Der Prozess gegen Nachtclubbesitzer Marcus Prinz von Anhalt (49) wegen Steuerhinterziehung muss in Augsburg neu aufgerollt werden.

 Marcus Prinz von Anhalt kann auf eine Änderung seines Straßmaßes hoffen.

Marcus Prinz von Anhalt kann auf eine Änderung seines Straßmaßes hoffen.

Foto: dpa, kjh sja
(felt/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort