Gruseliger Fund Abgetrenntes Bein in Park entdeckt – Polizei schickt Großaufgebot

Berlin · Fußgängerinnen finden am Dienstagvormittag ein Körperteil in einem Gebüsch eines Berliner Parks. Die Polizei startete daraufhin eine umfangreiche Suchaktion.

Einige Polizisten sind im Park zu sehen. Im Berliner Volkspark Prenzlauer Berg ist am Dienstagvormittag der abgetrennte Oberschenkel eines Menschen entdeckt worden.

Einige Polizisten sind im Park zu sehen. Im Berliner Volkspark Prenzlauer Berg ist am Dienstagvormittag der abgetrennte Oberschenkel eines Menschen entdeckt worden.

Foto: dpa/Dominik Totaro

Im Berliner Volkspark Prenzlauer Berg ist am Dienstagvormittag der abgetrennte Oberschenkel eines Menschen entdeckt worden. Die Hunde von mehreren Passantinnen witterten etwas in einem Gebüsch.

 Mit Flatterband ist eine Fundstelle im Gebüsch abgesperrt. I

Mit Flatterband ist eine Fundstelle im Gebüsch abgesperrt. I

Foto: dpa/Dominik Totaro

Als die Frauen nachsahen, entdeckten sie das Bein, wie ein Polizeisprecher sagte. Ein Gerichtsmediziner stellte fest, dass es sich um einen menschlichen Körperteil handelt.

Wie die Polizei in NRW​ arbeitet und welche Waffen sie hat
12 Bilder

So arbeitet die Polizei in NRW

12 Bilder
Foto: dpa/Rolf Vennenbernd

Die Polizei startete den Angaben zufolge eine umfangreiche Spurensuche. Laut dem Sprecher waren 120 Kräfte vor Ort im Einsatz. Der Park wurde komplett gesperrt, die Polizei war in den angrenzenden Straßen im Einsatz. Zunächst berichtete der „Tagesspiegel“ über den Fund.

(aku/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort