1. Panorama
  2. Deutschland

Bluttat in Hennef: Baby getötet - Junge Mutter in Haft

Bluttat in Hennef : Baby getötet - Junge Mutter in Haft

Eine junge Frau aus Hennef soll ihr gerade geborenes Kind getötet haben. Wie die Bonner Polizei am Sonntag berichtete, hat eine Richterin Haftbefehl wegen des Verdachts des Totschlags gegen die 22-Jährige erlassen.

Die Frau befindet sich nach Angaben der Polizei "in der Obhut der Justiz". Die Frau war am Freitag in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Bei der Untersuchung stellte sich heraus, dass sie kurz zuvor ein Kind geboren hatte. Weil sie über dessen Verbleib "ausweichende Angaben" machte, alarmierte das Klinikpersonal die Polizei.

In einer ersten Befragung gab sie dann zu, das Kind getötet zu haben. Der tote Säugling, ein Junge, wurde dann in ihrer Wohnung gefunden.

(lnw)