Frankfurter Flughafen Arbeiter finden Leiche in Fahrwerkschacht von Flugzeug

Frankfurt am Main · Bei Wartungsarbeiten machten Arbeiter am Frankfurter Flughafen die furchtbare Entdeckung. Einem unbestätigten Bericht der „Bild“ zufolge kam die Maschine aus Teheran.

Arbeiter haben am Frankfurter Flughafen eine Leicht im Fahrwerkschaft eines Flugzeugs entdeckt (Symbolbild).

Arbeiter haben am Frankfurter Flughafen eine Leicht im Fahrwerkschaft eines Flugzeugs entdeckt (Symbolbild).

Foto: dpa/Silas Stein

Am Flughafen in Frankfurt am Main ist am Donnerstag ein Toter im Fahrwerkschacht eines Flugzeugs entdeckt worden. Bei Wartungsarbeiten sei der leblose Körper gefunden worden, sagte ein Sprecher der hessischen Polizei am Freitag auf Anfrage. Zuerst hatte „Bild“ über den Leichenfund berichtet.

Diesem Artikel zufolge kam das Flugzeug aus der iranischen Hauptstadt Teheran. Das wollte der Sprecher aber nicht bestätigen. Er konnte nur sagen, dass die Lufthansa-Maschine am Donnerstag in Frankfurt gelandet sei.

Bei dem Toten handle es sich um einen Mann. Mehr wisse man noch nicht über ihn. Die Kriminalpolizei ermittelt.

(zeit/AFP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort