Proben in Niedersachsen entnommen Antibiotika-resistente Keime in Seen und Flüssen gefunden

Hamburg/Hannover · Bei stichprobenartigen Untersuchungen von Gewässern sind antibiotika-resistente Keime gefunden worden. Experten sind besorgt über die Ergebnisse. Kann man sich beim Baden anstecken?

 Ein Mitarbeiter der Region Hannover entnimmt eine Wasserprobe (Symbolbild).

Ein Mitarbeiter der Region Hannover entnimmt eine Wasserprobe (Symbolbild).

Foto: dpa, hcd fpt jol
(oko)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort