Aldi - Netz lacht über Werbung für T-Shirts für AC/DC und Kiss

Kollektion mit Band-T-Shirts: Über diese Aldi-Werbung lacht das Netz

Ein Rockfan im AC/DC-Shirt mit Aukustikgitarre und adrettem Seitenscheitel. Komisches Bild, finden echte Fans der Hard-Rock-Band und machen sich darüber lustig. Einstecken muss das der Discounter Aldi Süd. Er wirbt gerade mit dem Bild für die T-Shirts im Prospekt.

Die Festival-Saison hat gerade begonnen und passend dazu bietet Aldi Süd die Ausrüstung für den Trip zum Open-Air-Spektakel an. Neben Zelt, Campingstühlen, Isomatte und Co. hat der Discounter auch T-Shirts mit AC/DC-, Kiss- und Aerosmith-Aufdrucken im Angebot. Nicht über die T-Shirts selbst, aber über die Werbung lacht momentan das Netz.

Models seien nicht authentisch

Die Models auf dem Bild im Prospekt, die die Shirts tragen, sehen nicht gerade wie Rockfans aus, finden die Nutzer. Das männliche Model im schwarzen AD/DC-T-Shirt spielt auf einer Akustikgitarre, lässt seine weißen Zähne durch ein breites Grinsen blitzen und hat einen ordentlichen Seitenscheitel. Begleitet wird er von zwei Frauen in Bandshirts, die diese mit rosafarbenen kurzen Hosen kombinieren.

„Akustik-Gitarre, das ist echt authentisch. So kennen wir die Jungs von AC/DC“, schreibt ein Nutzer bei Twitter. „Genau so sahen alle immer auf den AC/DC-Konzerten aus... genau so“, kommentiert ein Nutzer namens HerrMiM das Bild aus dem Prospekt. Ein anderer schlägt Aldi vor: „Flowerpower-T-Shirts verkaufen, getragen von volltätowierten Hard-Core-Death-Metal-Rockern. Die sollten am besten einen Flammenwerfer als Gitarrenersatz tragen.“

  • Aldi erhöht erneut die Butterpreise

Aldi antwortet auf Kritik

Auch bei Facebook reagierten die Nutzer auf das Aldi-Prospekt. Ein Nutzer postete ein Bild aus dem Prospekt auf die Facebook-Seite des Discounters und schrieb dazu: „Hallo Aldi-Team, leider kann ich mir beim Lesen Ihres Prospekts das Lachen nicht verkneifen. Kein AC/DC-Fan geht so zu einem Konzert dieser Band. Bitte erklären Sie das ihrem Fotografen, der wie es scheint in den 60er und 70er Jahren des letzten Jahrhunderts einige Heino Plattencover fotografiert hat. An diese erinnert das Bild.“

Aldi Süd antwortete: „Wir finden es schön, dass du dich beim Durchblättern unseres Prospektes so freuen konntest. Wir glauben, dass die abgebildeten Personen nicht auf dem Weg zu einem Konzert sind, sondern die Shirts einfach nur so tragen. Deinen Hinweis geben wir allerdings weiter.“

(eler)