Ex-Häftlinge in JVA Rheinbach 5500 Euro Entschädigung für zu enge Zelle

Bonn (RPO). Das Land Nordrhein-Westfalen muss zwei ehemaligenHäftlingen der Justizvollzugsanstalt (JVA) Rheinbach wegen zubeengter Verhältnisse in der Zelle eine Entschädigung zahlen. Dasentschied das Bonner Landgericht nach Angaben eines Sprechers amMontag. Einer der Männer erhalte rund 5500 Euro, der andere rund 1200Euro.

Die Gefängnis-Hotels
24 Bilder

Die Gefängnis-Hotels

24 Bilder
(DDP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort