Gewinn von 4,6 Millionen Euro Der erste Lotto-Millionär 2015 kommt aus NRW

Münster · Zweieinhalb Wochen nach Jahresbeginn knackt ein anonymer Tipper aus dem Rhein-Sieg-Kreis den Jackpot bei Lotto 6aus49 und gewinnt knapp 4,6 Millionen Euro.

Die Gewinnzahlen 8, 11, 22, 29, 46, 47 und die Superzahl 1 verhalfen dem Glückspilz zu den Millionen. Drei weiteren Spielern aus NRW fehlte lediglich die richtige Superzahl, sodass sie sich über eine Quote in der zweiten Gewinnklasse freuen konnten. Sie hatten ihre Tipps im Kreis Mettmann, im Raum Duisburg und im Kreis Steinfurt abgegeben und sind nun um je 674.936,20 Euro reicher.

Im Spiel 77 traf ein Tipper aus dem Raum Köln zusammen mit vier weiteren Gewinnern aus anderen Bundesländern die erste Gewinnklasse und gewann 177.777,00 Euro. Und zu guter Letzt kann sich ein Teilnehmer von "Super 6" aus dem Rhein-Erft-Kreis über 100.000,00 Euro freuen.

(felt)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort