1. Panorama
  2. Deutschland

Bluttat in Bautzen - Täter auf der Flucht: 33-Jähriger tötet Freudin

Bluttat in Bautzen - Täter auf der Flucht : 33-Jähriger tötet Freudin

Ein 33 Jahre alter Mann hat in Bautzen offenbar seine Freundin getötet. Die 25 Jahre alte Frau wurde am Sonntagabend leblos in einer Wohnung in Bautzen gefunden, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten. Der tatverdächtige Mann war demnach zunächst mit dem gemeinsamen 18 Monate alten Kind geflüchtet.

Polizisten entdeckten auf einem Rastplatz an der A 13 in Brandenburg das Fluchtauto. Der Mann hatte das Kind im Fahrzeug zurückgelassen und seine Flucht zu Fuß fortgesetzt. Während der Autofahrt hatte er eine Bekannte angerufen und die Tat gestanden. Sie informierte daraufhin die Polizei in Berlin. Über die Hintergründe der Tat war zunächst nichts bekannt.

(APD)