1. Panorama
  2. Deutschland

Beim Befüllen eines Feuerzeugs: 21-Jähriger verursacht Gasexplosion

Beim Befüllen eines Feuerzeugs : 21-Jähriger verursacht Gasexplosion

Beckum (RPO). Beim unsachgemäßen Befüllen eines Gasfeuerzeugs ist ein 21-Jähriger in Beckum (Kreis Warendorf) schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte der junge Mann am Freitag als Beifahrer in einem auf einem Parkplatz stehenden Pkw das Feuerzeug befüllt.

Dabei trat offenbar eine größere Menge Gas aus, das explodierte, weil der 21-Jährige geraucht hatte. Der 19-jährige Bekannte auf dem Fahrersitz erlitt entgegen ersten anderslautenden Polizeiangaben leichte Verletzungen. Der Zustand des 21-Jährigen sei stabil, hieß es weiter.

(afp)