Köln: 19-Jähriger wird auf Autobahn überfahren

Köln : 19-Jähriger wird auf Autobahn überfahren

Köln (RPO). Ein 19 Jahre alter Autofahrer ist am Freitagabend auf der Autobahn 1 überfahren und getötet worden. Der Fahranfänger habe am Dreieck Erfttal vermutlich aufgrund eines Reifenplatzers die Kontrolle über sein Auto verloren, teilte die Polizei am Samstag mit.

Der 19-Jährige prallte gegen die Böschung und stieg dann aus dem Unfallfahrzeug aus. Anschließend lief er aus bislang ungeklärten Gründen auf die Autobahn, wo er von einen Lkw erfasst wurde. Die Ermittlungen zu den Hintergründen des Unfalls dauern an.</p>

(DDP)